Unsere Identität – wer sind wir?

Die Jugendberufshilfe Ortenau e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und bietet für junge Menschen am Übergang von der Schule zum Beruf Orientierung, lebenspraktische Begleitung und nachhaltige Unterstützung an.
Wir sind immer nah dran und dabei
unbeugsam im Interesse derer, die uns vertrauen und sich zutrauen,
mit uns etwas zu erreichen.
Wir sind innovativ und selbstbewusst.
Besonderen Wert legen wir dabei auf die berufliche Qualifikation
und gesellschaftliche Integration, sowie auf die aktive Teilnahme
der jungen Menschen auf dem Weg in ihre Selbstständigkeit.

Unsere Werte – wofür stehen wir?

Unser Handeln
ist geleitet von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung sowie verlässlicher, vertrauensvoller und gewissenhafter Zusammenarbeit nach Innen und Außen.

Unsere Kunden – für wen arbeiten wir?

Unsere Kunden kommen aus dem gesamten Ortenaukreis.
Unsere Kunden sind hilfesuchende junge Menschen, Kooperationspartner, Ausbildungsbetriebe und öffentliche Einrichtungen am Übergang Schule und Beruf.

Unsere Zukunft – wo wollen wir hin?

Wir sind heute und auch in Zukunft fester Bestandteil
und Gestalter der Jugendsozialarbeit im Ortenaukreis.

Unsere Stärken – was zeichnet uns aus?

Unsere herausragenden Stärken sind die breite Verankerung im Ortenaukreis,
unsere Unabhängigkeit als freier Träger,
die uns große Handlungsspielräume ermöglicht,
hohe fachliche und soziale Kompetenz,
qualifizierte Mitarbeitende in allen Bereichen,
überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft,
ein tragfähiges Fundament aus überzeugten Mitgliedern

Unser Angebot – was können wir für Sie tun?

Wir bieten:
Wissensvermittlung, Aktivierung, Unterstützung, Orientierung,
Motivation und Begleitung auf dem Weg zu einer beruflich
und gesellschaftlich selbstständigen Lebensführung.
Die Maßnahmen und Angebote der Jugendberufshilfe Ortenau e.V.
sind eng auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden
und die Erfordernisse des regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes abgestimmt.

Unsere Ressourcen – worauf greifen wir zurück?

Bei der Umsetzung unserer Aufgaben hilft uns die Verknüpfung
unterschiedlichster Kompetenzen unter einem Dach.
Wir schätzen die Freiheit, Entscheidungen unabhängig treffen zu können.
Dabei nutzen wir eine klare Aufbau- und Ablauforganisation
mit dem Anspruch, diese stetig zu optimieren.

Gemeinsam als Team - wie gehen wir miteinander um?

Wir setzen uns ein für ein Betriebsklima in dem:
Übernahme von Verantwortung an erster Stelle steht,
Offenheit, gegenseitiges Vertrauen, Rücksichtnahme herrschen
und Ziele gemeinsam verfolgt werden.

Gelungenes Lernen – was geben wir weiter?

Das Ziel der Jugendberufshilfe Ortenau e.V. ist es,
junge Menschen in die Lage zu versetzen, eigenverantwortlich ihr Leben zu gestalten
und die Herausforderungen der Berufswelt anzunehmen.
Hierfür bedarf es insbesondere der beruflichen Qualifikation, Durchhaltevermögen, Selbstbewusstsein, Konfliktfähigkeit und Rücksichtnahme.
Erfolgreiches Lernen, wie es bei der Jugendberufshilfe Ortenau e.V. verstanden wird,
geht damit weit über den Prozess der reinen Wissensvermittlung hinaus.

Lernen kann als gelungen betrachtet werden, wenn es gelingt,
unsere Teilnehmer zu aktivieren und sie darin zu befähigen, lebenspraktische, berufsfachliche und soziale Kompetenzen zu erlangen,
die ihnen die Integration in die Arbeitswelt
und somit eine selbstbestimmte Teilhabe an unserer Gesellschaft ermöglichen.
(Stand: Februar 2018)